Zum Inhalt springen

Project Grand Slam – Erotik, Sex, und wilde Orgasmen

Bäääm ! Die Überschrift sitzt – da freut sich der SEO-Onkel. Tatsächlich strotzt die Version von Project Grand Slam des Jimi Hendrix Klassikers Fire nur so von knisternder Erotik und damit meine ich nicht nur das Video. Die rockige Stimme von Kat Robichaud ist Sex pur – gepaart mit dem dem groovigen E-Bass von Robert Miller zu heißen Jazzrhythmen, entladen sich eben nun mal in wilden Orgasmen.

Ja, wir entfernen uns hier etwas vom elektronischen Genre aber für alle, die immer noch nicht glauben, dass Fusion Jazz genauso groovt wie House hier noch ein Beispiel. Und auch dass Kat Robichaud  2013 die Gewinnerin von The Voice USA bring uns nicht davon ab Project Grand Slam einfach cool zu finden.

Project Grand Slam – New York City Groove

Homepage von Project Grand Slam

 

Project Grand Slam bei Deezer

 

 

Published inGroovy & Funky

Kommentare sind geschlossen.