Zum Inhalt springen

Corporation of One – Wir sitzen mit Euch im selben Boot

Ein Boot in das wir uns gerne gesellen um eine Runde mit Freddy Bastone zu drehen.
Auch wenn in „Same Boat Now“ wohl eher der US-Amerikanische Rassismus gemeint ist trifft es doch gerade wie Topf auf Deckel auch auf unsere europäische Situtation zu.
Der Sound von „Same Boat Now“ ist irgendwie gruselig, verstörend aber doch auch treibend und groovig. Also durchaus Wert mal gehört zu werden – ganz unabhängig vom Text.

Deutlich unpolitischer ging es bei Corporation of One noch im letzten Jahr zu als wir zu Sex on the Beach eingeladen wurden

Wir haben vor Kurzem übrigens über ein weiteres Projekt von Freddy Bastone geschrieben: All Knight Kemists

Corporation of One „Same Boat Now“ bei Deezer

Related Post

Vermixxxt nochmal #1 Ja, das ist die erste Ausgabe von Vermixxxt nochmal. Wir haben etliche Nächte mit hirnabtötendem Alkohol verbracht um uns diesen Namen aus zu denken. ...
Lange nicht gehört: Underworld – Born Slippy... Es gibt ja so Songs, bei denen kribbelt es einfach. Ich glaube es gibt kaum jemanden der 1995 in Clubs unterwegs war, der keine Gänsehaut bekommt, wen...
Was macht eigentlich Flat Eric ? Bei meiner Recherche zu Octave Minds bin ich auf eine weitere nette Kollaboration von Boys Noize gestoßen und zwar mit Mr Oizo. Kennen wir ja noch vo...
Published inrough & weird

Kommentare sind geschlossen.